Mitglieder- und Delegiertenversammlung 2016
  17.05.2016

Bei der diesjährigen Ehrungsveranstaltung im Vorfeld der Mitglieder- und Delegiertenversammlung konnten wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und für besondere Verdienste im Ehrenamt geehrt werden.

28 Mitglieder konnten für ihre 25-jährige Mitgliedschaft, 6 Mitglieder für ihre 50-jährige und 4 Mitglieder für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Es gab sogar 1 Ehrung für die 65-jährige, 2 Ehrungen für die 70-jährige und 1 Ehrung für die sage und schreibe 80-jährige Mitgliedschaft im TSV Schmiden.

8 Mitglieder wurden für Ihr großes, zum Teil jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement mit Ehrenteller, großem Ehrenteller und Präsenten geehrt.

Den Preis für die „Besondere Leistung“, der mit 250,00 € dotiert ist, erhielt in diesem Jahr die Handballabteilung für die tolle und jahrzehntelange Organisation und Durchführung des Handball-Ortsturniers.

In der Mitglieder-/Delegiertenversammlung wurden der gesamte Vorstand und der Präsident einstimmig wiedergewählt. Der TSV Schmiden kann erneut auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. Eine weitgehend stabile Mitgliederentwicklung, solide Finanzen und die Fertigstellung der zu einem Drittel dem TSV gehörenden Sporthalle am Schmidener Weg sind die wichtigsten Themen und Ereignisse des Jahres 2015.

Auf Antrag des Vorstands konnte ferner der scheidende Oberbürgermeister Christoph Palm einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt werden.