Trauer um den Ehrenvorsitzenden und Förderer, Albrecht Bürkle
  16.08.2016

Mit seiner Familie und seinen Freunden trauert auch der TSV Schmiden um seinen Ehrenvorsitzenden und großzügigen Förderer, Albrecht Bürkle.

Fast 70 Jahre lang hat er die TSV - Vereinsgeschichte an entscheidender Stelle aktiv geprägt. Bis zuletzt war er dem Verein aufs Engste verbunden und hat uns mit seinem Rat begleitet.

Seit 1934 war Albrecht Bürkle als aktiver Geräteturner Mitglied im TSV Schmiden.
Von 1948 – 1970 war er Abteilungsleiter unserer TSV - Turnabteilung.
Ab 1959 hat er als Vereinsvorsitzender den TSV 33 Jahre lang geführt und die Voraussetzungen zu dessen erfolgreicher Weiterentwicklung geschaffen.

Mit seinem Engagement, seinem Weitblick, seiner Fähigkeit Kräfte zu bündeln und zu integrieren, seiner Bescheidenheit und seinem noblen Sportsgeist war und bleibt er uns ein großes Vorbild.

Wir haben Albrecht Bürkle viel zu verdanken und werden ihn als väterlichen Freund in bester Erinnerung behalten.

Ulrich Lenk (Präsident) und Jörg Bürkle (1. Vorsitzender)