Präventionsmaßnahmen zum Schutz der Kinder und Jugendlichen im TSV Schmiden 1902 e.V.

Der TSV Schmiden bietet vielfältige Orte der generationenübergreifenden Begegnung. Dabei sind Emotionalität und Körperlichkeit wesentliche Bestandteile von Spiel, Sport und Bewegung. Eine unserer wichtigsten Aufgaben als Sportverein sehen wir deshalb darin, einen sicheren Raum für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu schaffen und sie vor jeglicher Art von körperlicher, psychischer oder sexualisierter Gewalt sowie vor Alkohol- bzw. Drogenmissbrauch zu bewahren.

Indem wir genau hinsehen, was in unserem Verein geschieht, haben wir eine große Chance, positiven Einfluss auf das Kindeswohl zu nehmen, und den TSV uninteressant für jegliche Form von Gewaltanwendung zu machen. Nur so rechtfertigen wir das uns von den Eltern und der Gesellschaft entgegengebrachte Vertrauen.

Wir appellieren deshalb an alle unsere Übungsleiter:innen, Trainer:innen, Helfer:innen, Begleiter:innen und Eltern in unseren Kinder- und Jugendsportbereichen, bei diesen Aufgaben zu unterstützen.


Infobroschüre: Wir schauen hin!

Zur besseren Verdeutlichung unserer Aufgabe haben wir eine Broschüre erstellt, die kurz und knapp alle wesentlichen Informationen und Gedanken enthält, die wir uns als Verein erarbeitet haben und nach denen wir arbeiten.

Zudem haben wir, nach unserer Veranstaltung mit der Württembergischen Sportjungend (WSJ) und dem Referenten Matthias Reinmann, eine Präsentation zur Sensibilisierung zum Thema "Prävention von sexualisierter Gewalt im Sport" erhalten und dürfen sie euch auf unserer Website online zur Verfügung stellen. 


Nächste Veranstaltungen
Loading...

Impressionen