MUSKELKATER: Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!

  08.01.2024 •     TSV Schmiden Muskelkater
Am 6. Januar war es wieder soweit: Mit mehr als 25 Leuten starteten wir von Capoeira Fellbach in das Jahr 2024 mit einer Neujahrs-Roda. Capoeiristas aus der Region und von weiter weg kamen für rund 3 Stunden zusammen, um gemeinsam in der Roda, dem Kreis der Capoeira zu spielen.

Die zentralen Elemente sind die Instrumente, zu denen alle singen und klatschen. Dabei entsteht eine ganz besondere Energie, die in die Bewegungen von zwei Spielenden in der Mitte fließt. Selbst für erfahrene Capoeiristas ist der Moment, wenn sie die Roda betreten, immer besonders. Und jedes Mal ist es anders, weil man sich auf neue Spielpartner*innen einstellen muss. Es erfordert Mut und Selbstbewusstsein und das lernen bei uns schon die Kleinsten. Der schönste Moment ist immer, wenn die Eltern, deren Kinder erst seit kurzem trainieren, das erste Mal eine Roda erleben, so wie zuletzt bei unserer Weihnachtsfeier. Dann merken sie zum ersten Mal, welche Kraft die Capoeira hat und welche Kraft sie auch ihren Kindern gibt. 

Wer jetzt nur ? ? ? im Kopf hat, den laden wir ein: Kommt vorbei und erlebt selbst, dass die Capoeira mehr ist als ein Sport! Auf unserem Instagram-Account und unter www.capoeira-fellbach.de gibt’s aktuelle News und den Link zum Probetraining.