Albrecht-Bürkle-Gala

Als Mitglieder aller 18 Abteilungen von A wie Aikido bis Y wie Young Motion, die Kindersportabteilung, zum Ehrenspalier aufmarschierten, und alle Besucher in der Sporthalle im Stehen applaudierten, war Albrecht Bürkle sichtlich gerührt. 90 Jahre war der Jubilar zwar bereits am 4. Juli geworden. Das verspätete Geburtstagsgeschenk seines TSV Schmiden hat der Jubilar bei bester Gesundheit freudestrahlend am Sonntag entgegengenommen - und gleich etwas zurückgeschenkt, das seine Ideale und Überzeugungen in die Zukunft trägt: die Albrecht-Bürkle-Stiftung.
Nächste Veranstaltungen